Deutsche Behördenneugierde


Google: Deutsche Behördenneugierde auf Rekordhoch

Na, wer hätte das gedacht?!

Laut Google Transparenzbericht kennt die Neugier deutscher Behörden wohl kaum Grenzen.

Über 3.300 Auskunftsersuchen zu Nutzerdaten haben deutsche Behörden und Gerichte von Januar bis Juni 2014 bei Google gestellt, mehr als jemals zuvor innerhalb eines Halbjahres. Gegenüber dem Vorjahr stieg die Zahl der Behördenanfragen um 44 Prozent.

Damit liegen die deutschen Beamten auf Platz 2.

Referenzlink

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen